Tagesstätte

Die Tagestätte ist ein Ort mit Kreativ- und Werkatelier. Ein Ort für Kontakte und Beziehungspflege. Ein Ort, der Besucherinnen und Besuchern durch Tagesstruktur, Begegnungsmöglichkeiten und gestalterischen Aktivitäten Stabilität und Sinn vermittelt. Besuchende können sich hier künstlerisch und manuell betätigen.

Catarina Aeberhard
Tel 062 837 60 19
Mo–Fr, 8–12/13–16 Uhr

Catarina Aeberhard
Tel 062 837 61 70
Mo–Fr, 8–12/13–16 Uhr

Kreativatelier
– Künstlerisches Arbeiten
– Breite Palette an Materialien
– Gruppenaktivitäten
– Angeleitet durch Fachpersonen


Werkatelier

– Manuelles Arbeiten
– Kreative Produkte – unter anderem Karten – für Kunden/Töpferhaus herstellen
– Breite Palette an Materialien
– Inputs zu Techniken, Methoden, Materialien
– Angeleitet durch Fachpersonen


Zielgruppe
Die Tagesstätte steht Besucherinnen und Besuchern im Alter zwischen 18 und 65 Jahren offen, die infolge ihrer psychischen Beeinträchtigung über eine IV-Rente verfügen.


Aufnahmeverfahren

– Anfrage
– Verbindlich, geregelt mit einer Vereinbarung
– Präsenz mindestens 30 Prozent

Aarau:
Werkatelier im EG
Kreativatelier im 1. OG
Bleichemattstrasse 15
Lenzburg:
Kreativatelier
Niederlenzer Kirchweg 17
Plätze:
30
Präsenz:
Mindestens 30%
Download:
Flyer Tagestätte (PDF)

Film «Der Weg zurück zu mir»

Im Film über die Tagestätte, produziert von Christina Brun (christinabrun.com), spielen eine Klientin und ein Klient die Hauptrolle und erzählen ihre ganz persönliche Geschichte, welche zum Nachdenken anregt.