Uncategorized

In Erinnerung an Roman Kuhn

By 15. Januar 2021No Comments

An seiner letzten Sitzung 2020 hat der Stiftungsrat mit einer kleinen Gedenkfeier von Roman Kuhn (verstorben am 10. Dezember 2020) Abschied genommen und sich dabei an einen bunten Strauss von freudigen und liebevollen Begegnungen erinnert.

Vor einigen Jahren hat Roman Kuhn überraschend Franziska Zehnder, Präsidentin des Stiftungsrats, kontaktiert und ihr mitgeteilt, dass er über ein Kässeli verfüge, dessen Frankenbetrag er für wohltätige Zwecke einsetzen könne. Dabei hat er ans Töpferhaus gedacht. Er war überzeugt, dass gemeinsam eine Möglichkeit gefunden würde, wie die Spende sinnvoll eingesetzt werden könnte.

Und wirklich: Bereits seit längerer Zeit lag das Konzept für ein süsses Gebäck namens Bachfisch zu Ehren des Aarauer «Bachfischet» in der Schublade von Geschäftsführer Daniel Aeberhard. Begeistert von der Idee, leistete Roman einen wertvollen Einsatz vom Entwickeln des Bachfischs über das Lancieren bis zum Etablieren dieses Produkts auf dem Markt.

Kurze Zeit später konnte Roman Kuhn als Mitglied für den Stiftungsrat gewonnen werden. Die gemeinsame Zeit war geprägt von Freundschaft und gegenseitigem Vertrauen. Das Töpferhaus wurde für ihn zu einer Herzensangelegenheit, so dass er die Institution immer wieder mit vielen Menschen aus seinem Bekanntenkreis vernetzte.

Vor zwei Jahren dann der schmerzhafte Moment: Roman Kuhn trat aufgrund einer ungünstigen Diagnose aus dem Stiftungsrat aus, um sich voller Zuversicht ganz auf seine Genesung fokussieren zu können.

Der Kontakt zu Roman ist in den vergangenen zwei Jahren jedoch nie abgebrochen. Er hat auch an der Lancierung des Aargauer Schlossgebäck Leckerlin im August 2020 als Vertreter von Coop Aarau teilgenommen.

Roman Kuhn – ruhig, aber beharrlich ein Ziel verfolgend, zuversichtlich, charmant, optimistisch, ein guter und treuer Freund – so werden Stiftungsrat und Mitarbeitende ihn in Erinnerung behalten.

Fotos: R. Kuhn privat, "Unvergessen": Trauerkarte von Hand gefertigt im Werkatelier Töpferhaus