Uncategorized

«Photovoice» erwähnt

By 8. November 2019April 4th, 2020No Comments

Fachzeitschrift Curaviva: Töpferhaus im Artikel über Methode «Photovoice» erwähnt

In der Fachzeitschrift (11/2019) von Curaviva (Branchenverband der Institutionen für Menschen mit Unterstützungsbedarf) berichtet Prof. Dr. Peter Zängl (Hochschule für Soziale Arbeit FHNW) über die Methode Photovoice – eine partizipative Forschungsmethode für die Organisationsentwicklung. Dabei erwähnt der Autor in seinen Ausführungen das Töpferhaus, welches diese Methode in einem moderierten Prozess bei der Reflexion seiner Kulturgrundsätze angewendet hat (siehe Aktuell Juli). Link zum Artikel

 

Leave a Reply